Johannes Centrum GmbH

Johannes Centrum Seniorenheim Osthofen

johannes centurm osthofen

Generationsübergreifender Gartenausflug zum Erntedankfest mit dem evangelischen Kindergarten und unseren Senioren

Rubrik: Aktuelles, Berichterstattung / Presse | 0 Kommentare

Erntedankfest in der Natur für Jung und Alt. Personen hinten von rechts nach links - stehend: Pfarrer Jürgen Udo Arndt und Kindergartenleiterin Waltraud Becker. Vordergrund am Tisch: Geschäftsführerin Johannes Centrum Renate Wegner mit Bewohner

Unter freiem Himmel fand das diesjährige Erntedankfest des evangelischen Kindergartens statt. Und erneut kamen die Kinder und die Senioren der Johannes Altenhilfe im Bio-Obstgarten unseres Schornsteinfegers zusammen - diesmal mit Pfarrer Jürgen Udo Arndt.

Erschienen am 22.10.2010/ Ausgabe 42.KW im Amtsblatt der Stadt Osthofen, Gundersblum, Eich, Westhofen und Monsheim in den Kirchlichen Nachrichten aus der Evangelischen Kindertagestätte "Erntedankfest - mit allen Sinnen"

Nachdem die Kinder des evangelischen Kindergartens und ihre Erzieherinnen im Garten angekommen waren, gab es kein Halten mehr für kleine Entdecker. Denn auf dem grünen Grundstück vom Schornsteinfeger Wolfgang Itzerodt bewegte sich Einiges, was genauer angeschaut werden wollte: Gras zupfende Gänse, pickende Hühner und eilige Bienen, die den sonnigen Herbsttag nutzten.
Während die Jungen und Mädchen neugierig alles auskundschaften, ging es bei den Bewohnern vom Haus Johannes besonnener zu. Die Damen und Herren nahmen erst einmal Platz in den Gartenstühlen, um anzukommen und die spielenden Kinder freudig zu beobachten. Einige Senioren halfen mit, um für Ihre „Familie" Äpfel zu sammeln, denn daraus machen sie selber Apfelmus in den Hausgemeinschaften der Johannes Centrum am Carl-Maria-von-Weber-Platz.

Um die Obsternte zu feiern, kamen Groß und Klein in einem Kreis zusammen um das „Dankes-Feuer" herum. Nacheinander kam jede Kindergartengruppe in die Mitte und trug eine gesungene Geschichte vor, wie z.B. über die „kleine Spinne" und über „einen Apfel".
Ein Lied über „einen Apfel" zu singen ist die eine Sache. Sich aber auf die Suche zu machen, um im großen Obstgarten selber Äpfel zu finden und zu pflücken, ist ein richtiges Erlebnis für die Kleinen. „Lernen mit allen Sinnen", so Kindergartenleiterin Waltraud Becker, war die Absicht für den Kindergartenausflug in die Natur.
Pfarrer Jürgen Udo Arndt sprach feierliche Worte zum Erntedankfest; die Kinder sprachen ein Dankgebet und sangen „Gottes Liebe ist so wunderbar" das Frau Becker mit der Gitarre begleitete. Zur Mittagszeit lud der evangelische Kindergarten alle zu Pellkartoffeln und Quark ein. Pfarrer Arndt und Frau Becker gaben das Essen aus.

Die Natur berühren. Zur Apfelernte waren die SeniorInnen der Johannes Altenhilfe und die Kinder des ev. Kindergartens zusammen im Garten.

Alle genossen den sonnigen Oktobertag und manch ein Kind hob einen besonders schönen Apfel auf, für seine Familie zu Hause. Haben Sie auch einen Apfel geschenkt bekommen?

Geschenke aus der Natur. Ausflug der SeniorenInnen vom Johannes Centrum in den Garten zum Erntedankfest mit dem evangelischen Kindergarten Osthofen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitwirkenden für das generationsübergreifende Erntedankfest in der Natur. Besonderen Dank an Pfarrer Arndt sowie für die ehrenamtlichen Beiträge von Christiane Wang, die die BewohnerInnen der Johannes Altenhilfe begleitete und unserem Schornsteinfeger Wolfgang Itzerodt, der wieder seinen schönen Garten für uns öffnete.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , ,

Wir freuen uns über Ihre Notizen & Kommentare ...

(wird nicht angezeigt)

nach oben

©2001-2015 Johannes Centrum GmbH, Geschäftsführer Benjamin Wegner, Kontakt & Impressum & Datenschutz
Telefon: 06242 86990-00, Telefax: 06242 60058, Sitemap | Design: einfach-persoenlich