Johannes Centrum GmbH

Johannes Centrum Seniorenheim Osthofen

johannes centurm osthofen

Zwischen Erinnern und Vergessen - Theaterabend vom NETZWERK DEMENZ im Landkreis Alzey-Worms

Rubrik: Rückblick / Berichte | 0 Kommentare

Beim Theaterabend Du bist meine Mutter in Flörsheim-Dalsheim erlebten die Zuschauer ein Wechselbad der Gefühle. Viel Applaus für Gisela Nohl, die mit Gestik & Mimik Emotionen weckte.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel in Wormser Zeitung von Thomas Thörle.

Veranstalter war das NETZWERK DEMENZ, ein Zusammenschluss von verschiedenen Mitgliedern im Landkreis Alzey-Worms, deren Ziel es ist, eine möglichst lückenlose Vernetzung kompetenter Helfer und Berater herzustellen.

Zu den Mitgliedern des Netzwerkes zählen ambulante Pflegedienste, Haus-und Fachärzte, die Sozialstationen und die beiden großen Kirchen. Als Ansprechpartnerin stellte sich an dem Abend Bettina Koch vor. Die Diplom-Sozialpädagogin von der Rheinhessenfachklinik (RFK) betonte, dass das Netzwerk mit dem Theaterstück eine breite Öffentlichkeit für die Demenz-Problematik sensibilisieren und wach rütteln wolle.

Eingangs erinnerte Landrat Ernst Walter Görisch daran, Schirmherr der Veranstaltung in Flörsheim-Dalsheim, dass der demografische Wandel vermehrt Erkrankungen bis ins hohe Alter bringe. Die Politik müsse günstige Rahmenbedingungen schaffen, damit Betreuung und Pflege der Demenzerkrankten zu gewährleisten seien.

Hier mehr vom NETZWERK DEMENZ im Landkreis Alzey-Worms.

Stichworte: , , , , ,

Wir freuen uns über Ihre Notizen & Kommentare ...

(wird nicht angezeigt)

nach oben

©2001-2015 Johannes Centrum GmbH, Geschäftsführer Benjamin Wegner, Kontakt & Impressum & Datenschutz
Telefon: 06242 86990-00, Telefax: 06242 60058, Sitemap | Design: einfach-persoenlich