Johannes Centrum GmbH

Johannes Centrum Seniorenheim Osthofen

johannes centurm osthofen

Selbstständig zum Gottesdienst in den Ort fahren - unsere Bewohner nutzen den Fahrservice der katholischen Kirche

Rubrik: Hilfreiche Links & Partner | 0 Kommentare

In leuchtendem Gelb fährt der Kleintransporter der katholischen Pfarrgemeinde St. Remigius am Freitag um 15.20 Uhr vor unsere Pflege- und Senioreneinrichtung, im Musikerwohnviertel in Osthofen liegend, vor.

Das neue Gefährt wurde in diesem Jahr in Betrieb genommen, Von dem sogenannten "Boni-Bus" soll die Jugend und die Senioren profitieren. Lesen Sie hier einen Artikel zu der Einweihung des Busses.

Freitags werden Senioren regelmäßig zum Gottesdienstbesuch zu Hause abgeholt, um ihnen eine aktive Teilnahme zu ermöglichen. Der neue gelbe Bus hat dafür eine Einstiegshilfe.

Um 16 Uhr beginnt der kath. Gottesdienst in der St. Remigius Kirche in Osthofen. Und um spätestens 17 Uhr ist er bei uns am Carl-Maria-von-Weber-Platz zurück.

Unsere Bewohner melden wir gesammelt an. Wenn Sie oder Ihr Angehöriger mitfahren möchten, geben Sie bitte Diana Wegner oder in der Verwaltung vom Johannes Centrum Bescheid.
Der Fahrservice ist natürlich auch für Bürger gedacht, die nicht mehr alleine so gut mobil sind. Melden Sie sich in dem Fall direkt unter Telefon 06242 1434 in der Pfarrgemeinde St. Remigius in Osthofen an.

Stichworte: , , , , , ,

Wir freuen uns über Ihre Notizen & Kommentare ...

(wird nicht angezeigt)

nach oben

©2001-2015 Johannes Centrum GmbH, Geschäftsführer Benjamin Wegner, Kontakt & Impressum & Datenschutz
Telefon: 06242 86990-00, Telefax: 06242 60058, Sitemap | Design: einfach-persoenlich