Netzwerk Demenz

Das Netzwerk Demenz im Landkreis Alzey-Worms ist Mitglied der landesweiten Demenzkampagne der Landeszentrale für Gesundheitsförderung. (www.lzg-rlp.de). Ziel des Netzwerkes ist die Aufklärung über und die Sensibilisierung für das Krankheitsbild Demenz. Es sollen Versorgungslücken für die Betreuung Demenzerkrankter erkannt und durch neue Angebote ergänzt werden.

Mitglieder des Netzwerkes sind unter anderem Anbieter der ambulanten, stationären und teilstationären Pflege, wie wir vom Johannes Centrum mit unseren Hausgemeinschaften und der Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe im Johannes Centrum in Osthofen.
Des weiteren sind Kooperationspartner aus Krankenhäuser, Wohlfahrtsverbände, Pflegestützpunkte, Beratungs-u. Koordinierungsstellen, Jobcenter, evangelische und katholische Kirche, Haus- und Fachärzte sowie die Psychiatriekoordination des Landkreises Alzey-Worms.

Die Beratung in Einzelfällen gehört nicht in den Aufgabenbereich des Netzwerkes. Hierfür stehen die Pflegestützpunkte und die Beratungs- u. Koordinierungsstellen der Pflegekassen zur Verfügung.

Menü